Kunstsnack – Ein Podcast der Staatlichen Kunsthalle Karlsruhe

Kurze Beschreibung

Die Kunst bietet so viele spannende Stories und im Kunstsnack-Podcast sind sie versammelt: Mit dem Comedian und Kunsthistoriker Jakob Schwerdtfeger lernt man die Werke der Staatlichen Kunsthalle Karlsruhe völlig neu kennen, gespickt mit lustigen und informativen Fakten rund um die Welt der Kunst. Vom Mittelalter bis in die Moderne.

Lange Beschreibung

Die Kunstwerke der Staatlichen Kunsthalle Karlsruhe stecken voller spannender Geschichten, witziger Fakten und unbekannter Anekdoten. Mit dem bekannten Come­dian und Kunsthistoriker Jakob Schwerdtfeger können nun die Sammlungswerke auf ganz neue und humorvolle Weise entdeckt werden. Zum Beispiel erfährt man hier, dass das Selbstbildnis von Rembrandt bereits einen gro­ßen Auftritt in einem echten Hollywood-Film hatte oder dass der berühmte Lyriker Rainer Maria Rilke als Sekretär beim Bildhauer Auguste Rodin angestellt war. Oder auch, dass die barocke Künstlerin Rachel Ruysch, deren detail­reiche Blumenstillleben viele Menschen faszinieren, sogar mal den Lotto-Jackpot knackte. Diese und noch viele weitere Werke werden alle zwei Wochen auf allen ein­schlägigen Streamingplattformen unter die Lupe genom­men.

Für dieses Projekt abstimmen

354 votes, average: 1,00 out of 1
(354 Stimme(n))

Link zum Projekt

https://www.kunsthalle-karlsruhe.de/podcast/#Kunstsnack